Naturparkplan Flusslandschaft Peenetal

Das Peenetal ist eine attraktive Flusslandschaft, die für den Natur- und Artenschutz, aber auch die wirtschaftliche und touristische Entwicklung der Region eine wichtige Rolle spielt.
Für diese attraktive Region hat das LUNG in diesem Jahr den Auftrag zur Erarbeitung des Naturparkplanes erteilt. Dieser Planungsprozess wird sich über drei Jahre erstrecken. Zukünftig wird sich das Handeln des Naturparks „Flusslandschaft Peenetal“ an diesem gemeinsam mit den regionalen Akteuren erarbeiteten Plan orientieren. Im Fokus steht dabei die Erhaltung und Entwicklung der charakteristischen Peenetallandschaft mit ihren Naturschätzen als Basis und Motor der touristischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region. Der Naturparkplan bietet die Chance, einen regionalen Konsens über die Entwicklung im Naturpark herzustellen und darauf aufbauend wichtige Impulse zu setzen.

Das StALU Vorpommern hat parallel die Erarbeitung von zwei FFH-Managementplänen in Auftrag gegeben. Die beiden Planwerke werden aufeinander abgestimmt, Informationen zur FFH-Mangementplanung finden sie auf den Seiten des StALU unter:

http://www.stalu-mv.de/vp/Themen/Naturschutz-und-Landschaftspflege/Natura-2000/Managementplanung/DE-2045-302-Peenetal-mit-Zufluessen

http://www.stalu-mv.de/vp/Themen/Naturschutz-und-Landschaftspflege/Natura-2000/Managementplanung/DE-2048-301-Kleingewaesserlandschaft-Pinnower-See-bei-Anklam

Behörden, Flächeneigentümer und Nutzer, örtliche Gebietskenner sowie viele weitere regionale Akteure und Interessierte sind eingeladen sich an der Erarbeitung der Managementpläne und des Naturparkplans zu beteiligen.

An dieser Stelle werden die Präsentationen und ggf. Protokolle der Arbeitsgruppen zum Naturparkplan als Download abrufbar sein, um eine möglichst große Transparenz zu gewährleisten.




Dateien zum Download